Leistungen - Lageermittlung

Lageermittlung


Project Description

Lageermittlung kann ich in vielen Bereichen verwendet werden.

Hierbei sind auch diverse Materialien von unterschiedlichster Form, Farbe und Beschaffenheit prüfbar. Im Automotive Bereich wird dies Beispielsweise für die Radmontage im Fertigungsprozess genutzt oder für die Beschriftung von Motoren-, Antriebs oder Lenk-Komponenten. Beispielsweise kann mittels Lageermittlung die Position eines Bauteils vor einem Robotergriff geprüft und die Koordinaten übergeben werden. Eine Lageermittlung kann aber auch als Qualitätsprüfung fungieren und beispielsweise die korrekte Lage eines oder mehrerer Label auf einer Oberfläche wie z.B. auf einem Motorblock oder das Label an einer Gelenkwelle prüfen.

Wird hierbei festgestellt, dass die Lage nicht innerhalb der vom Kunden definierten Norm liegt, kann das Teil ausgeschleust oder ggf. neu positioniert werden.

Weitere Beispiele für den Einsatz einer Lageerkennung:

  • Automatisiertes Verschrauben von Befestigungsmaterial an Bauteilen.
  • Positionierung eines Bauteils vor dem DMC nadeln oder DMC lasern.
  • Falschpositionierung von Komponenten in der weiteren Verarbeitungskette verhindern.

Für die Lageermittlung ergeben sich sehr vielfältige Einsatzmöglichkeiten und sind bei unseren Kunden ein häufig genutztes Mittel zur Qualitätssicherung oder Fehlervermeidung vor dem nächsten zumeist automatisierten Bearbeitungsschritt.


Lageermittlung Radmontage

Radlage

Lageermittlung Schrauben

BildNIO_mitAbstandsmessungen_nachAußen