Datamatrix Direktmarkiert

In vielen Fällen werden Datamatrixcodes direkt auf ein Werkstück aufgebracht. Somit ist der DMC fest mit dem Bauteil verbunden und lässt über die gesamte Lebensdauer den Zugriff auf die codierten Informationen zu.

 

Damit über die komplette Lebensdauer eines Bauteils Rückschlüsse über den Fertigungszeitpunkt, über den Lieferanten und sogar über Parameter der Fertigung abrufbar sind, werden vorranging im Automobilbau Data Matrix Codes ( DMC ) fest in die Oberfläche eingelassen. Die Haupttechniken sind die Laserung und die Nadelprägung.
Durch ausgefeilte Beleuchtungsstrategien können diese DMC im Fertigungsprozess automatisiert ausgelesen und zu Archivierungszwecken genutzt werden.

Diese Aufnahme stammt von einem Cognex Insight 5110 Reader mit einer externen LED-Beleuchtung.

 

 

 



© 2017 Bildverarbeitung Marienberg GmbH. All Rights Reserved.

Suchen